öffentlicher-raum private-bauherren

Mauerwerksverbände   Stützwände-Bis-1,80m

Mit der Wechselmauerwerk Kollektion lassen sich abwechslungsreiche Verlegemuster verwirklichen. Dabei wiederholt sich das Muster alle zwei oder drei Blockreihen. Eine Reihe entspricht der Höhe eines Standardblocks, das sind etwa 20 cm. Bewehrte Stützmauern erfordern zur sachgerechten Verlegung der Geogitter alle zwei Reihen eine gerade Oberfläche. Prüfen Sie anhand Ihrer Ausführungspläne die Anordnung der Geogitter.

Achtung: Bogenförmige Stützmauern sollten als zweireihiger Verband ausgeführt werden. Dann sind weniger Zuschnitte nötig. Bei Stützmauern mit erforderliche Bewehrung verwenden Sie ebenfalls einen zweireihigen Verband, damit das Geogitter richtig eingebaut werden kann.
Erfahren Sie mehr über Wechselmauerwerk bauen

Mauerwerksverbände